Die neue Volkskrankheit

Rund 100 Mal schaut der Durchschnittsdeutsche heute täglich auf sein Handy. Ob Taxiruf, Ortsbestimmung, Snapchat, Mail, Wetter, Musik, Wecker oder Kalorienverbrauch – Die Smartphones tragen nicht umsonst das Wörtchen „smart“ in sich. Doch: Was die Handy smart macht, macht den Nutzer auf Dauer zwar nicht gleich dumm, aber abhängig. Handyabhängigkeit als neue Volkskrankheit? Nachfolgend ein Interview von mir zum Thema in der Ausgburger Allgemeinen.

Interview „Ständig Erreichbar“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s